Wer wir sind

Jahre und Jahre stressiger Arbeit, und heute frage ich mich, warum.

Um Geld zu machen? Ich habe keins gemacht.

Um Lösungen für die Fragen des Lebens zu finden? Ich habe zu wenige gefunden im Vergleich zum notwendigen Bedarf.

Um zwischenmenschliche Beziehungen zu knüpfen? Sicher, ich habe viele gehabt, und zwar sehr gute, aber sie sind auch verloren gegangen, ausgebrannt durch dieses sinnlose Karussell.

was wollt ihr, es ist Zeit zu überdenken und sich mit dem Älterwerden zu befassen....(F. Guccini)

so habe ich entschieden: ich eröffne ein Bed&Breakfast und mache die Lizenz als Berufsfischer auf dem See.

Es ist besser, wieder von Tag zu Tag zu leben und Menschen zu treffen, die immer höflich, oft nett und manchmal wirklich einzigartig sind... dann werden wir sehen, wie es ausgeht, schlimmstenfalls werden wir keinen Streß haben.

wir bieten Ihnen Herzlichkeit, Ruhe und Gelassenheit, und alles andere ergibt sich von selbst.

Wir danken allen, die sich für einen Aufenthalt bei uns entscheiden, und auch denen, die uns einfach um Informationen bitten.

Giovanni

Ob in den historischen Zentren der italienischen Kunststädte oder in Dörfern, in charmanten oder Designer-Residenzen, in alten Villen oder Bauernhäusern auf dem Land – italienische Bed & Breakfasts bieten eine intime und familiäre Dimension der Gastfreundschaft, die seit Jahren die Herzen der sachkundigsten und informiertesten Reisenden erobert.

Das Bed and Breakfast hat sich als eine erfolgreiche Wahl für diejenigen erwiesen, die auf diese Weise die Schönheit des Landesund die Gastfreundschaft seiner Bewohner kennen lernen wollen; wer sich für einen Aufenthalt in einem B&B entscheidet, schätzt den zusätzlichen Wert der familiären Gastfreundschaft und die Vorteile des Preises.

B&Bs schaffen Wohlstand, beschäftigen Tausende von Menschen, beleben historische Zentren und sind eine vergleichbare Alternative zu Hotelunterkünften. Aus diesem Grund nimmt die Zahl der B&Bs in Italien ständig zu, und die Zahl der Reisenden, die sich für ein B&B entscheiden, steigt auch in Krisenzeiten.

Die positive Entwicklung ist auch den italienischen B&Bs zu verdanken, die im Laufe der Jahre ihre Standards deutlich verbessert haben, ohne dabei Kompromisse beim Preis-Leistungs-Verhältnis einzugehen, was wesentlich zur Neupositionierung dieser Form von Mikrounterkünften auf dem Markt beigetragen hat.

Die in Italien stark vertretenen B&Bs interpretieren ein anderes und individuelleres Bedürfnis zu reisen.

Das B&B ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, die regionale italienische Gastfreundschaft zu erleben und mit den Betreibern eine Unterkunftsformel mit unendlich vielen Variationen zu erleben.

Die Diversifizierung ist in der Tat eine der Säulen des Erfolgs der italienischen B&Bs.